ermöglicht durch

Logo Graubündner Kantonalbank

Kammerphilharmonie Graubünden




Die Kammerphilharmonie des Kantons Graubünden seit 30 Jahren.

Seit über 30 Jahren beheimatet Graubünden ein Berufsorchester, das so vielfältig ist, wie der Kanton selbst. Die Musik der Kammerphilharmonie Graubünden erklingt in der Stadt und auf dem Land, auf Dorfplätzen, in Kirchen und Tanzlokalen, für Gross und Klein. In Sinfoniekonzerten werden klassische Meisterwerke gepflegt. Kammermusik, Filmmusik, Familienkonzerte und das Projekt «Side by Side» mit Laienmusiker/innen runden das vielseitige Angebot ab. Ein besonderes Augenmerk legt die Kammerphilharmonie auf Bündner Komponisten der Vergangenheit und Gegenwart. Seit dem Jahr 2016 steht die Kammerphilharmonie unter der Leitung des Dirigenten Philippe Bach.

Kammerphilharmonie

Art

Orchester

Genre

Klassisch, Experimental, Sonstiges

Produktionen

Eigenproduktionen & Covers

Herkunft

Plessur

Sprachen

Deutsch, Romanisch, Italienisch

News




  • Kammer­philharmonie Graubünden im Rampaliacht

    Kammer­philharmonie Graubünden im Rampaliacht

    07. August 2020

    Seit über 30 Jahren spielt die Bündner Kammerphilharmonie nun schon auf dem heimischen Parkett. Neben klassischen Meisterwerken besticht das Programm der «KaPhi» immer wieder durch zeitgenössische Sprenkel. Das Orchester ist ausserdem fester Bestandteil der Schlossoper Haldenstein.

    weiter lesen