ermöglicht durch

Logo Graubündner Kantonalbank

Ann Nielsen im Rampaliacht




30. April 2021

Der Weg führte Ann Nielsen von Dänemark bis nach Waltensburg. Was Dänemark und Graubünden in Sachen Musik unterscheidet und warum ihr aktuelles Album in drei Ländern aufgenommen wurde erfahrt ihr im Interview mit Adrienne Krättli.

Ann Nielsen ist eine Sängerin mit skandinavischen Wurzeln. Ihr Album entstand in mehreren Ländern. So nahm sie die Songs für «Floodflower» in Dänemark, Italien und Irland auf.

Musikact